Galerie
© ASETEC 2017 Referenzen
Tel:+49 3322 43377-00
info@asetec.de
Im Projekt Hamburg hat die ASETEC einen 46 m Stahlschornstein mit 2 x Ø 800 mm Innenröhren für 2 BHKW geliefert und montiert. Weiterhin wurde der vorhandene 76 m Betonschornstein mit 2x Ø 850 mm und  1x Ø 700 mm oval Edelstahlröhren ausgekleidet und die Verbindungsleitungen einschließlich Schalldämpfer gebaut. Hier sind 2 x12 MW und ein 8 MW Kessel angeschlossen.   Die ASETEC hat auch das Konzept und die Planung dafür erstellt. Das Anspruchsvolle war hierbei, dass die Sanierung im laufenden Betrieb erfolgen mußte und kein Kraneinsatz möglich war. Der Betonschornstein wurde mit eigener Industrieklettertechnik von Innen saniert.
Hamburg

We love to work for you